Suche
  • Birgit Stern

Seelennahrung

Anfang Jänner erlaube ich mir ein Seminar zur eigenen Seelennahrung. Das braucht es immer wieder. Eine Auszeit, um mit eigenen Themen in Kontakt zu kommen.

Dieses hier ist noch etwas anderes: Es ist verknüpft mit meiner Weiterbildung zum Thema Medialität. Aber weil sich die Magie des Lebens in diesem Zusammenhang so schön zeigt, erzähle ich über eine Paarübung: Mein Partner macht für mich einen Kontakt zu einer lieben, an Krebs verstorbenen, jungen Freundin, Sie möchte einfach mitteilen, dass es ihr gut geht. Für meinen Partner bin ich Mittlerin zu seiner Mutter. Sie möchte ihn erinnern mehr "Quality time" mit seinen Lieben zu haben und den bereits vereinbarten Termin beim Arzt wirklich und zeitnah wahrzunehmen. In der Nachbesprechung erfahre ich, dass er Krebs hat. Wir sind beide sehr berührt- auch und eben über die Weisheit der geistigen Welt und der Seelen.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

The rainbow lady Sieh`wie dünn der Schleier ist zwischen hier und dort wie zart die Verbindung lebendig vibrierend liebend die Verbindung zwischen Himmel und Erde so lassen wie sie ist schön ganz farb

Together

Gedanken zum Begriff „Selbstheilung“ Jede Heilarbeit ist -zunächst und immer – einer Impuls zur Selbstheilung. So gesehen ist jede Psychotherapie auf jeden Fall Heilarbeit. Vielleicht nicht jede Heila